Standortattraktivität

Europas Hub als Standort

location power

Location Power

In der Mitte Europas gelegen, bieten sich in Frankfurt infrastrukturell optimale Möglichkeiten: die Vernetzung von Flugzeug, Bahn und Auto sorgt für nahezu perfekte Rahmenbedingungen.

CargCity_Flächenüberblick

Site Power

Rund 250 Airlines, hunderte Spediteure und Cargo Handler, sowie unzählige Logistikfirmen sind Teil des Standorts Flughafen Frankfurt. Sie alle profitieren von der Attraktivität der Lage, der wirtschaftlichen Kraft der Region und den gut ausgebildeten Fachkräften vor Ort.

Service Power

Service Power

Jegliche Art von Fracht – der Flughafen Frankfurt überzeugt mit einem schnellen, sicheren und professionellen Umschlag.

Business Power

Business Power

Die wirtschaftliche Stärke Frankfurts drückt sich alleine in der Tatsache aus, dass es in keiner anderen Stadt in ganz Deutschland mehr Firmenzentralen international operierender Unternehmen gibt als in der Mainmetropole.

Sonderprodukte

Auch im Cargo-Bereich bietet der Flughafen Frankfurt diverse Produkte an

Perishables Pharma
%

Perishables und Pharma

Hub für verderbliche und sensible Waren

Wertgüter

Wertgut

Sichere Lagerung von Wertgütern

Wertgüter jeglicher Art können am Frankfurt Airport sicher und entsprechend ihrer besonderen Anforderungen gelagert werden.

Pferdetransporter

Tiere

Modernste Station für tierische Fluggäste

Jedes Tier wird in der Animal Lounge artgerecht betreut und versandfertig gemacht.

DGR Gefahrengut

DGR/Gefahrgut

Abfertigung und Lagerung von Gefahrgut

Die Lagerflächen werden regelmäßig überwacht und kontrolliert.

Airmail

Luftpost

Internationaler Post- und Paketversand

Mit modernster Infrastruktur und Technik

Epress-Logistik

Express

Weltweit wichtigster Cargo-Hubs

Als wichtiger Cargo-Hub für den internationalen Frachtversand hat sich der Flughafen Frankfurt zu einem besonderen Zentrum für Express-Logistik entwickelt.

News

Immer auf dem neusten Stand sein

Peru.jpg

LATAM Cargo und Fraport senden humanitäre Hilfe zu den Flutopfern nach Peru

Nach den extremen Unwettern mit dutzenden Toten im März dieses Jahres fehlte es in ganz Peru vor allem an sauberem Trinkwasser. Fraport stellte deshalb gemeinsam mit unserer Beteiligung vor Ort 25 Wasseraufbereitungsanlagen zur Verfügung. Damit konnte täglich bis zu 30.000 Liter sauberes und sicheres Wasser für circa 10.000 betroffene Peruaner gefiltert werden. LATAM unterstützte dabei und übernahm die Kosten für den Transport.

Speedgate_.jpg

LH Cargo wickelt 100.000ste Tonne über Speedgate ab

Die Airline nutzt die Infrastruktur seit zwei Jahren, um ihren Kunden sowohl im Ex- als auch Import einen speziellen Service anzubieten. Die Fracht wird direkt in den Hallen der Kunden abgeholt oder angeliefert und geht nicht mehr durch die eigene Einrichtung der Airline. Die Kunden des Unternehmens profitieren dadurch von deutlich geringeren Durchlaufzeiten.

Größter_Fracht-Hub_Europas.jpg

Wieder größter Fracht-Hub Europas

Insbesondere die BRIC-Staaten trugen zu dem positiven Ergebnis bei. Erfreulich ist, dass wir mit diesen Zahlen erneut Europas Flughafen mit dem größten internationalen Frachtaufkommen sind und unsere Position unter den weltweiten Top-10 Airports behaupten und sogar auf Platz 7 ausbauen konnten.

Excellence_ Award_Cargo.jpg

Excellence Award und Shippers‘ Forum auf der Air Cargo Africa

Erfolg für FRA: Auf der diesjährigen Air Cargo Africa wurde der Flughafen wieder als einer der besten internationalen Frachtflughäfen ausgezeichnet. Zudem nutzten wir die Messe, um erneut den Austausch mit Versendern zu suchen. Nach dem gelungenen Shippers‘ Forum Ende letzten Jahres in Indien fokussierte das Format diesmal auf die Akteure der Automobilbranche in Südafrika.

Cargofrachtflugplan

Übersicht über Frachtflüge

Datum